Dr. Vernon Coleman: "Alle geimpften Menschen werden im Herbst zu sterben beginnen."

(Cogiito)


Wenn Sie meine Artikel seit einiger Zeit lesen, wissen Sie, dass ich nie übertreibe. Sie wissen auch, dass meine Prognosen, Bewertungen und Interpretationen im letzten Jahr richtig waren.

Jetzt, mehr denn je, brauche ich Ihre Hilfe. Wenn wir nicht zusammenarbeiten, werden wir verurteilt. Ich brauche Ihre Hilfe, denn wir müssen Millionen von Menschen mit diesem Artikel erreichen. Und da die großen Plattformen und Die Medien mich verbannt haben, kann ich diese Millionen Menschen nicht ohne Sie erreichen.

Ich glaube, dieser Artikel ist der wichtigste, den Sie je gelesen haben. Sie müssen es teilen.

Erinnern Sie sich an das Video, in dem Bill und Melinda Gates, sitzend und lächelnd, erklärten, dass die nächste Pandemie die Menschen reagieren lassen würde?

Nun, ich glaube, ich weiß, was passieren wird. Wir alle wissen, dass die böse Elite, die Befürworter der Agenda 21 und des Great Reset, von Anfang an die Absicht hatte, zwischen 90 und 95% der Weltbevölkerung zu töten.

Leider befürchte ich, dass es wahrscheinlich zu spät ist, viele der geimpften Menschen zu retten. Millionen von Menschen werden verurteilt, und ich fürchte, dass viele beim nächsten Kontakt mit dem Coronavirus sterben werden.

In den Plänen der Elite ist etwas schiefgelaufen.

Und das Ergebnis ist, dass jetzt auch diejenigen von uns, die nicht geimpft wurden, in großer Gefahr zu sein scheinen. Wir müssen unser Immunsystem in perfektem Zustand durch gesunde Ernährung und Vitamin-D-Ergänzungen zu halten. Vielleicht müssen wir uns irgendwann von den geimpften Personen fernhalten. Ich denke, sie stellen jetzt eine sehr reale Gefahr für das Überleben der Art dar.

Schon länger, als ich gerne daran denke, warne ich vor den Gefahren von Covid-19-Impfstoffen. Ich weiß, dass sie nicht wirklich Impfstoffe genannt werden sollten (obwohl eine offizielle Definition geändert wurde, um sie aufzunehmen), aber wenn ich sie Gentherapie nenne, werden die Menschen, die wir erreichen wollen, denen gesagt wurde, dass es sich um Impfstoffe handelt, nicht wissen, wovon ich spreche.

Vor fast genau einem Jahr warnte ich davor, dass das Risiko eines Coronavirus zum Teil in der Einführung eines obligatorischen Impfprogramms überhöht war. Die falsche Covid-19-Pandemie wurde zum Teil gegründet, um einen Vorwand für die Impfung zu finden, damit der Impfstoff als Lösung für die angebliche Bedrohung durch Covid-19 angeboten wird. Seit Monaten warne ich davor, dass experimentelle Impfstoffe gefährlich sind und viele potenziell tödliche Nebenwirkungen haben. Berühmtheiten und viele Ärzte sind falsch, wenn sie sich beruhigen. Ich schlug vor, dass Impfstoffe mehr Menschen töten könnten als Covid-19.

Aber jetzt scheint es wahrscheinlich, dass Impfstoffe auch für den Tod von Hunderten millionen Menschen verantwortlich sein könnten, die nicht geimpft wurden.

Langfristig war ich immer der Meinung, dass der Betrug mit Covid-19 zu einem bestimmten Zweck geplant wurde: so viele alte und schwache Menschen wie möglich zu töten und die obligatorischen Impfungen einzuführen. Das habe ich in meinem ersten Video Mitte März 2020 gesagt. Es gab natürlich auch den Plan, die Wirtschaft zu zerstören und dann neu zu erfinden, um die Anforderungen der Agenda 21 und des Großen Reset zu erfüllen.

Ein paar Tage nach der ersten Veröffentlichung dieses Videos wurde ich im Internet wütend angegriffen. Mein Wikipedia-Datenblatt wurde radikal verändert. Die Details aus all meinen Büchern, Fernsehserien und Chroniken wurden entfernt. Ich wurde als Verschwörungstheoretiker beschrieben. Ich habe ein Video gemacht, in dem erklärt wird, wie mein Wikipedia-Datenblatt modifiziert wurde, um mich zu dämonisieren und zu diskreditieren. Viele andere Leute, die die offizielle Linie auf der Covid-19 in Frage gestellt haben, erlitten die gleichen Qualen. Und natürlich haben sich die BBC und die nationale Presse ihnen angeschlossen, indem sie diejenigen angriffen, die es wagten, die offizielle Linie in Frage zu stellen, indem sie unzulässige Wahrheiten verbreiteten.

Aber jetzt fürchte ich, dass die verrückten Völkermörder, die Apokalypse-Reiter, die diesen Betrug geplant haben, uns zum Armageddon führen.

Ich habe lange geglaubt, dass die Architekten dieses Betrugs davon ausgingen, dass Millionen von Menschen sterben würden.

Ich glaube jedoch, dass die bösen Geister, die diesen Betrug verursacht haben, die Gefahr der experimentellen Impfstoffe, die sie so energisch gefördert haben, auf dramatische Weise unterschätzt haben. Millionen von Menschen, die einen der Covid-19-Impfstoffe erhalten haben, können infolge dieser Impfungen sterben. Ich werde erklären, wie und warum.

Der Betrug begann mit den wahnhaften Vorhersagen von Ferguson vom Imperial College. Ferguson ist ein mathematischer Modellator, dessen Vorgeschichte schrecklich ist. Die Leute, die den Betrug organisiert haben, wussten, dass Fergusons Vorhersagen absurd waren. Sie müssen gewusst haben, dass Fergusons Vorstrafen miserabel waren. Seine Vorhersagen wurden jedoch als Vorwand für die Abriegelung, die soziale Abgelegenheit, die Masken und die Schließung von Schulen und Krankenhäusern benutzt. Das war verrückt. Das Logische, was wir tun mussten, war, menschen mit einer Infektion zu isolieren - so wie man grippekranken Menschen sagt, sie sollen zu Hause bleiben - und die am stärksten gefährdeten Menschen zu schützen, vor allem ältere Menschen mit Herz- oder Brustproblemen. Aber Politiker und Berater haben alles falsch gemacht. Und diejenigen, die das Geschehen in Frage stellten, wurden verteufelt und zum Schweigen gebracht.

Tatsache ist, dass das Immunsystem gesunder Menschen durch Interaktionen mit anderen menschen gestärkt wird. Gesunde Kinder und junge Erwachsene haben ein sehr starkes Immunsystem. Nur ältere Menschen sind am ehesten von einem neuen Virus bedroht.

Und doch haben politiker auf der ganzen Welt und ihre Berater uns bewusst in ein Massenimpfungsprogramm hineingezogen.

Ursprünglich wurde der Öffentlichkeit versichert, dass nur ein umfangreiches Impfprogramm es ihr ermöglichen würde, einige ihrer verlorenen Freiheiten zurückzugewinnen. Das war schon immer ein gefährlicher Unsinn.

Experimentelle Impfstoffe, die so schnell zugelassen wurden, hatten jedoch nie die gewünschte Wirkung. Sie wurden nicht entwickelt, um Infektionen oder Übertragungen zu verhindern. Die Impfungen hindern die Menschen nicht daran, covid-19 zu bekommen, und sie hindern sie nicht daran, es zu übertragen, wenn sie es bekommen. Die Impfstoffe helfen einfach, die Schwere der Symptome bei einigen Personen, die die Injektion erhalten haben, zu begrenzen. Das ist natürlich nicht das, was die meisten Leute denken.

Die meisten Derer, die geimpft wurden, glauben, dass sie vor einer Infektion geschützt wurden. Das war ein weiterer Betrug.

Abgesehen von der ziemlich wichtigen Tatsache, dass sie nicht tun, was die Leute denken, dass sie tun, gibt es drei große Probleme mit Impfstoffen:

Das erste Problem ist natürlich, dass sich diese experimentellen Impfstoffe bereits als gefährlich erwiesen haben - sie haben bereits viele Menschen getötet und bei vielen anderen schwere Nebenwirkungen verursacht. Das Ausmaß dieses Problems lässt sich daran erkennen, dass selbst die Behörden zugeben, dass wahrscheinlich allein ein Tod und eine schwerwiegende Nebenwirkung im Zusammenhang mit den 100 Impfstoffen gemeldet werden. Es ist nicht abzusehen, wie viele von Allergien, Herzproblemen, Schlaganfällen, neurologischen Problemen sterben oder wie viele blind oder gelähmt sein werden. Auf meiner Website gibt es eine Liste von Menschen, von denen wir wissen, dass sie durch den Impfstoff verletzt oder krank wurden. Das ist eine erschreckende Liste, die man lesen kann. Die Zahl der Todesfälle ist erschreckend, aber die meisten Behörden bestehen immer noch darauf, dass es sich nur um Zufälle handelt. Wenn jemand innerhalb von 60 oder 28 Tagen nach einem positiven Covid-19-Test stirbt - selbst wenn das Testergebnis falsch war - wird er automatisch wie ein Covid-19-Tod behandelt, um die Zahlen in die Höhe zu treiben. Aber wenn gesunde junge Menschen wenige Stunden nach der Impfung sterben, werden diese Todesfälle als reine Zufälle betrachtet. Was für tragische Zufälle!

Das zweite Problem ist das Immunsystem, das als krankheitserregend booten oder zytokine Sturm bekannt ist. Was passiert, ist, dass das Immunsystem der geimpften Person darauf vorbereitet sein wird, dramatisch zu reagieren, wenn diese Person in Zukunft mit dem Virus in Kontakt kommt. Das Ergebnis kann katastrophal sein, und das befürchte ich im Herbst und im nächsten Winter. Menschen, die geimpft wurden, werden große Probleme haben, wenn sie das nächste Mal mit einem Coronavirus in Kontakt kommen. Ihr Immunsystem wird übermäßig reagieren, und dann wird es wahrscheinlich viele Todesfälle geben.

Die Patienten wurden nicht offiziell über dieses Problem informiert, obwohl die Beweise im International Journal of Clinical Practice vom Oktober 2020 veröffentlicht wurden. Der Artikel trägt den Titel "Offenlegung des Risikos einer Verschlimmerung der klinischen Erkrankung durch Covid-19-Impfstoffe an Versuchspersonen bei Einwilligung nach Aufklärung". Aber es gab keine Einwilligung nach Aufklärung für Patienten und ich vermute, dass

Die meisten Ärzte sind sich der Risiken nicht sicher.

Ältere Menschen und Menschen mit einem schwachen Immunsystem sind besonders wahrscheinlich zu sterben. Und was gibt Ihnen ein schlechtes Immunsystem? Eine Maske zu tragen, sich von anderen zu isolieren und nicht genügend Sonne zu nehmen, sind drei offensichtliche Ursachen. Zu viel Alkohol zu trinken und zu viel Tabak zu rauchen, indem man unter Hausarrest steht, hilft nicht.

Die zusätzlichen Todesfälle werden wahrscheinlich im Herbst erfolgen, wenn geimpfte Personen am ehesten dem Virus ausgesetzt sind. Im Herbst und Winter breitet sich das Coronavirus am schnellsten aus.

Aufgrund der Epidemie von Krankheiten und Todesfällen, die auftreten wird,

Die Regierungen werden beginnen, die nächste Reihe von Impfungen zu fördern.

Natürlich wird viel über Mutationen diskutiert werden, und neue, in Eile zubereitete Impfstoffe werden von Prominenten produziert und stark gefördert, die nichts über Medizin oder Impfstoffe wissen. Ärzte, die die Gefahren verstehen und Zweifel an den Impfstoffen haben, werden, wie üblich, zum Schweigen gebracht.

Überraschenderweise glaube ich, dass diejenigen, die diesen Betrug verursacht haben, wussten, dass dies geschehen würde. Das war Teil ihres teuflischen Plans.

Sie wussten, dass es im Kommenden Herbst und Winter einen Anstieg der Todesfälle geben würde.

Sie haben immer geplant, diese Todesfälle auf eine neue Version von Covid-19 zu schieben.

– eine von Tausenden von Mutationen, die im Herbst stattfinden wird. Ich vermute schon lange, dass sie Impfungen alle zwei Monate fördern werden — oder sogar häufiger, jeden Monat oder fast jeden Monat. Ursprünglich habe ich das Wort "Falschmeldung" benutzt, um die Reaktion auf grippeähnliche Virusinfektionen zu kritisieren. Die Antwort war übertrieben.

Ich vermute, das war es, was Bill und Melinda Gates zum Lächeln brachte, als sie andeuteten, dass wir die erste Pandemie vielleicht nicht ernst nehmen würden, sondern dass wir die nächste Pandemie viel ernster behandeln würden.

Und ich glaube, dass sie und alle anderen, die an diesem Betrug beteiligt waren, angenommen haben, dass sie vollkommen sicher sind, weil sie die Impfstoffe nicht wirklich haben. Ich vermute, dass ein Teil der Elite und die prominentesten Prominenten ein Placebo statt eines der experimentellen Impfstoffe erhalten haben.

Sie werden nicht an der Impfung sterben, nicht ernsthaft krank werden oder krankheiten entwickeln — und dann sind sie dann unglaublich verletzlich, wenn sie das nächste Mal mit einem Virus in Kontakt kommen.

Ich glaube, die Elite dachte, sie sei in Sicherheit. Ich denke, sie haben einen Plan entworfen, der Millionen von Toten verursachen würde, aber nicht schaden würde.

Ich glaube, sie haben einen großen und entscheidenden Fehler gemacht.

Und das bringt uns zum dritten Problem — ein Problem, das sie nicht erwartet hatten.

Dieses Problem wurde gerade von Dr. Geert Vanden Bossche, einem führenden Impfstoffspezialisten, entblößt. Eigentlich war ich anfänglich skeptisch, weil Dr. Bossche zuvor mit GAVI und der Gates Foundation zusammengearbeitet hat. Er ist der letzte Mensch auf der Welt, der gegen Impfungen ist.

Dr. Bossche wies darauf hin, dass die derzeit verwendeten Impfstoffe nicht die richtigen Waffen sind, die im Krieg gegen diese Virusinfektion eingesetzt werden können.

Indem wir Millionen von Menschen impfen, treiben wir das Virus dazu, zu mutieren und stärker und tödlicher zu werden. Der Versuch, neue Impfstoffe für neue Mutationen zu entwickeln, verschlimmert die Situation nurnoch,

Weil Wissenschaftler mutanten Viren nicht vorgreifen können.

Unddie menschen, die geimpft wurden, teilen sich jetzt mutierte Viren mit ihren Mitmenschen. Die Mutationen werden stärker und tödlicher.

Das Ende der Eindämmungsmaßnahmen wird vollständig synchronisiert, um sicherzustellen, dass sich die neuen Mutationen des Covid-19-Virus weit verbreiten.

Es gibt noch ein weiteres Problem, das damit verbunden ist.

Normalerweise enthält unser Körper weiße Blutkörperchen, die uns helfen, Infektionen zu besiegen. Zellen, die NK-Zellen genannt werden - NK bedeutet natürliche Killer - helfen, die falschen Zellen zu eliminieren, die uns überschwemmen. Sobald die NK-Zellen ihre Arbeit getan haben, erscheinen die Antikörper und reinigen den Schaden.

Dr. Bossche erklärt jedoch, dass Impfstoffe gegen Covid-19 die Produktion sehr spezifischer Antikörper auslösen, die mit der natürlichen Abwehr von Personen konkurrieren, die die Impfstoffe erhalten haben.

Die natürlichen Abwehrsysteme der geimpften Personen werden unterdrückt, weil die spezifischen Antikörper, die durch den Impfstoff produziert wurden, die Oberhand gewinnen.

Und diese spezifischen Antikörper, die von den Impfstoffen produziert werden, sind dauerhaft. Sie sind für immer im Körper der geimpften Menschen.

Das katastrophale Ergebnis ist, dass das natürliche Immunsystem von Dutzenden oder Hunderten von Millionen Menschen, die geimpft werden, tatsächlich zerstört wird.

Ihr Immunsystem wird nicht in der Lage sein, eine mutierte Veränderung des Virus zu bekämpfen, die sich in ihrem Körper entwickelt. Und diese mutierten Viren können sich in der Gemeinschaft ausbreiten. Ich denke, das ist der Grund, warum in den Regionen, in denen der Impfstoff einer großen Anzahl von Menschen verabreicht wurde, neue Veränderungen des Virus auftreten.

Das Wichtigste ist, dass die Verabreichung von Impfstoffen dem Virus die Möglichkeit gibt, unendlich gefährlicher zu werden. Jeder geimpfte Mensch hat das Potenzial, ein Massenmörder zu werden, da sein Körper zu einem Labor für die Herstellung tödlicher Viren wird. Und schlimmer noch, einige der geimpften Individuen können zu asymptomatischen Trägern werden , die tödliche Viren um sich herum verbreiten.

Und dieJenigen, die den Impfstoff erhalten haben, können nicht auf Mutationen reagieren, weil ihr Immunsystem von einem künstlichen Abwehrsystem unterstützt wurde, das ihnen vom Impfstoff gegeben wurde und das entwickelt wurde, um die ursprüngliche Form des Covid-19-Virus zu bekämpfen.

Geimpfte Personen werden sehr exponiert sein, wenn sich die neuen Mutationen ausbreiten.

Ihr Körper ist ständig und ausschließlich auf die Verteidigung gegen eine Form des Virus ausgerichtet, die schnell veraltet wird.

Die Verabreichung neuer Impfstoffe wird nichts nützen, da das mutierte Virus nicht verwundbar sein wird. Die Wissenschaftler, die die Impfstoffe herstellen, werden den Mutationen des Virus nicht vorgreifen können. Das hätte geplant werden müssen. Deshalb sind Grippeimpfstoffe oft wirkungslos.

Politiker und ihre Berater werden lügen und diejenigen, die nicht geimpft wurden, beschuldigen, für die Entwicklung neuer Veränderungen und die steigende Zahl von Todesfällen verantwortlich zu sein.

Aber wenn Dr. Bossche Recht hat, und ich glaube das, sind es die geimpften Menschen, die die Menschheit bedrohen werden. Sie werden eine große Bedrohung für alle, die geimpft wurden. Aber sie werden auch eine große Bedrohung für nicht geimpfte Menschen sein, da die Viren, die sie ausscheiden, gefährlicher sind als das Originalvirus.

Wir sind in einem sehr gefährlichen Gebiet.

Wenn wir dieses Impfprogramm jetzt nicht stoppen, ist es nicht übertrieben zu sagen, dass die Zukunft der Menschheit in Gefahr ist.

Daran dachten diejenigen, die versuchten, uns das Große Reset zu verkaufen?

Ich weiß nicht.

Vielleicht war es ihr Ziel von Anfang an, uns alle zu töten.

Oder vielleicht ist ihr teuflisches Komplott außer Kontrolle geraten. In Großbritannien, Ferguson, Hancock, Whitty und Vallance schienen mir immer die falschen Leute zu sein, um die Antwort der Nation zu führen. In den USA war Dr. Fauci meiner Meinung nach die falsche Person.

Ich habe immer befürchtet, dass sie ausgewählt wurden, weil sie nicht die richtigen Leute sind. Alles, was sie getan haben, war schlecht für uns,aber gut für sie und für die böse Kabale, die die Agenda 21 und die Große Reset fördert.

Das Beharren auf der Abschaffung der freien Debatte hat uns direkt in diesen Abgrund geführt. Keiner dieser Leute hätte erlaubt sein dürfen, eine solche Kontrolle über unser Leben auszuüben,aber durch die Abschaffung aller fragenden Opposition in einer bisher gesehenen Weise und durch die Beseitigung der Fakten, die Mainstream-Medien und die Internet-Giganten haben die Dinge unendlich viel schlimmer gemacht. Glauben sie, dass sie in Sicherheit sind?

Es besteht die reale Gefahr, dass sie, anstatt 90 bis 95% der Menschen zu töten, wie es die böse Elite ursprünglich wollte, alle aus Versehen töten; Sie könnten die Menschheit auslöschen.

Wir haben nur sehr wenig Zeit, um uns zu retten. Wir müssen unser Immunsystem stärken, und ironischerweise ist es möglich, dass wir uns von den geimpften Personen fernhalten müssen. Ich werde in einer Woche einen Artikel darüber schreiben, wie Sie Ihr Immunsystem stärken können.

Nun, sehen Sie, warum dieser Artikel ist der wichtigste, den ich über covid-19 geschrieben habe und der wichtigste, den Sie je gesehen haben?

Ich kann die Mainstream-Medien nicht erreichen, die einfach die Wahrheit löschen und jede Debatte oder Diskussion ablehnen. YouTube zum Beispiel akzeptiert keine Videos, die alles in Frage stellen, was vom Establishment des Bösen gefördert wird.

Schicken Sie diesen Artikel an Ärzte und Journalisten, Freunde und Verwandte. Teilen, teilen, teilen. Vielleicht können wir die Machthaber davon überzeugen, dass sie vor der kommenden Katastrophe nicht sicher sind. Sie können einfach von hier zuteilen.

Ich hoffe, Dr. Bossche irrt sich. Ich hoffe, ich irre mich.

Aber alles in diesem Artikel muss geprüft werden. Und wenn diese Ängste nicht öffentlich gemacht und untersucht werden, dann werden wir mit Sicherheit wissen, dass der Plan ist, so viele von uns wie möglich zu töten. Es kann keine weiteren Schlussfolgerungen geben.

Dr. Vernon Coleman, 13. März 2021

AKTUALISIERUNG

Wie viele Menschen werden durch Impfstoffe getötet?

23. APRIL 2021

https://vernoncoleman.org/articles/how-many-people-are-vaccines-killing

Niemand weiß, wie viele Menschen die Impfstoffe getötet haben und wie viele sie töten werden.

Aber obwohl ich nicht gesehen habe, wie die Mainstream-Medien die meisten dieser Todesfälle erwähnt haben, sind bereits Menschen gestorben oder wurden verletzt, nachdem sie den Impfstoff erhalten haben:

CHOCS - Die letzten Todesfälle und Verletzungen, die auf den VAERS-COVID-Impfstoff zurückzuführen sind

openvaers.com covid data (es wird geschätzt, dass nur 1% der Nebenwirkungen des Impfstoffs berichtet werden)

- Pfizer-Impfstoff im Vereinigten Königreich. Zu den Todesfällen und Verletzungen gehören: Covid-19_mRNA_Pfizer_BioNTech_vaccine_analysis_print2Download

  • Schlaganfall,

  • Herzinfarkte,

  • Fehlgeburten,

  • Die Lähmung von Bell,

  • Störungen des Nervensystems,

  • Störungen des Immunsystems,

  • Psychiatrische Störungen und Blindheit.


Viele Menschen sind jetzt blind nach dem Covid-Impfstoff - Die letzten Todesfälle und Verletzungen von AstraZeneca. Neben der Erblindung, einige der vielen Verletzungen umfassen:

  • Schlaganfall,

  • Herzinfarkte,

  • Fehlgeburten,

  • Sepsis,

  • Lähmung,

  • Die Lähmung von Bell,

  • Taubheit und

  • Covid-19.


Europäische Datenbank zur Berichterstattung über vermutete Nebenwirkungen von Arzneimitteln:

  • Moderna

  • Pfizer-Biontech

  • AstraZeneca

  • Janssen

  1. Ein zweijähriges Mädchen stirbt nach zwei Covid-Impfstoffen (Video)

  2. Linke Impfen Mädchen kämpfen um das Leben (Video)

  3. Impfwunden Pfizer - Angelia Deselle (Video)

  4. Eine 33-jährige Frau wurde 12 Stunden nach Erhalt des ersten Pfizer-Impfstoffs gelähmt (Video)

  5. Nebenwirkungen von Johnson & Johnson Vaccine (Video)

  6. Ein kanadischer Arzt teilt seine Besorgnis über den Impfstoff gegen Covid, nachdem Patienten lebenslange Nebenwirkungen entwickelt haben (Video)

  7. Mann emotional betroffen, weil ihre Tante durch den Covid-19-Impfstoff verletzt wurde (Video)

  8. Bell Lähmung der ersten Dosis des Moderna-Impfstoffs (Video)

  9. Impfwunde Pfizer Covid-19 - Myelitis transverse (Video)

  10. Erfahrungsberichte von Frontarbeitern Vaer-Reports (Video)

  11. Tod durch Impfstoff - ein Mann stirbt nach der Impfung (kurzes Video)

  12. Covid-Stichverletzung durch AstraZeneca-Impfstoff (kurzes Video)

  13. Ein junger, gesunder Mann erlitt einen Schlaganfall, nachdem er den Covid-Impfstoff erhalten hat (kurzes Video)

  14. Familienberichte von Todesfällen durch den COVID-Impfstoff (kurzes Video)

  15. Eine Frau leidet an einer unerwünschten Reaktion auf den Johnson & Johnson-Impfstoff (kurzes Video)

  16. Ein 12-jähriges Mädchen schwer verletzt nach dem Impfstoff gegen Covid - Maddies Geschichte (kurzes Video)

  17. 21-jährige Studentin starb 24 Stunden nach der Injektion von Covid

  18. Mutter von zwei 34-jährigen Kindern stirbt 10 Tage nach AstraZeneca-Impfstoff

  19. Eine Frau erleidet eine schreckliche Reaktion, nachdem sie den Covid-Impfstoff erhalten hat.

  20. Ein 20-Jähriger starb 12 Stunden nach dem Covid-Impfstoff (Video)

  21. 48-jährige Frau stirbt nach einem Impfstoff gegen Covid (Video)

  22. Ein Jugendlicher wird einige Wochen nach dem ersten Impfstoff gegen Covid mit Guillain-Barré diagnostiziert.

  23. Die Zahl der im VAERS gemeldeten Verletzungen pro Impfstoff-Kovid liegt nach Angaben der CDC bei über 50000

  24. 22 Jahre nach einer experimentellen Injektion verstorben

  25. Junge Frau nach Impfung verletzt (kurzes Video)

  26. 65-jährige Frau starb 30 Minuten nach AstraZeneca-Impfstoff

  27. Schließlich die wichtigsten Reportagen über Todesfälle durch Impfstoffe (Video)

  28. Wir müssen Fragen stellen - Papa starb nach der Impfung

  29. Die harte Realität der Nebenwirkungen von Impfstoffen - Nicola beschreibt den Zustand ihres Mannes

  30. Kein Rauch ohne Feuer Teil 3: Unerwünschte Reaktionen auf den Impfstoff

  31. Eine georgische Krankenschwester stirbt an einer allergischen Reaktion, nachdem sie den Impfstoff AstraZeneca Covid-19, Tiflis erhalten hat, um den Einsatz des britischen Impfstoffs fortzusetzen

  32. Jeanie M. Evans 68 von Effingham, Kansas starb unerwartet am Mittwoch, 24. März 2021 im Krankenhaus Stormont-Vail an den Folgen einer Reaktion auf den Covid-Impfstoff

  33. Der Blog Covid

  34. Eine Frau stirbt an Hirnblutung in Japan, nachdem sie den Pfizer-Impfstoff erhalten hat

  35. Mehr als 70 Fehlgeburten in den USA und Großbritannien nach Impfstoffen (Video)

  36. Eine gesunde Mutter starb nur wenige Stunden nach der ersten Dosis des Impfstoffs an einem Herzstillstand (kurzes Video)

  37. Ein Lehrer stirbt wenige Stunden, nachdem er den Coup von AstraZeneca in Italien erhalten hat - Untersuchung des schuldigen Totschlags eingeleitet

  38. Boxmeister Marvin Hagler ist mit 66 Jahren gestorben

  39. Eine Frau leidet an Bell Lähmung nach einem Schlag von Covid (kurzes Video)

  40. Eine 39-jährige Frau stirbt 4 Tage nach dem zweiten Moderna-Impfstoff, eine geordnete Autopsie

  41. 34 Fälle von spontanen Fehlgeburten und Tod bei Der Geburt nach experimentellen Impfstoffen in MRN berichtet

  42. 9 europäische Länder setzen experimentelle Impfstoffe gegen AstraZeneca-Covid wegen tödlichen Blutgerinnseln aus

  43. Ein Whistleblower enthüllt viele Schwangerschaftskomplikationen nach experimentellen Injektionen von Covid, die eine Spur hinterlassen, die Mütter verwüstet

  44. Whistleblower: 25% der Bewohner deutscher Altenheime starben nach dem Pfizer-Impfstoff

  45. Ein 45-jähriger Mann stirbt, nachdem er eine zweite Dosis des Covid-19-Impfstoffs erhalten hat.

  46. Die Zahl der CDC-Verletzungen nach den Covid-Impfstoffen steigt innerhalb einer Woche um fast 4000

  47. Die zweite Dosis tötete meinen Vater und viele andere. Aktuelle Berichte (Video)

  48. Ein Mann in Griechenland starb 8 Minuten nach der Impfung gegen Covid-19

  49. Eine 60-jährige Frau stirbt wenige Stunden nach der zweiten Impfung gegen Covid-19

  50. Ein 67-jähriger Mann stirbt wenige Tage nach der zweiten Dosis des Covid-Impfstoffs

  51. Eine CA-Frau wird gegen Covid geimpft und stirbt dann plötzlich an etwas anderem.

  52. 59-jähriger Gesundheitsbeamter stirbt wenige Stunden nach dem Covid-Impfstoff

  53. Ein Drittel aller bei den CDC gemeldeten Todesfälle nach den Covid-Impfstoffen traten innerhalb von 48 Stunden nach der Impfung auf

  54. Band 1: Veröffentlichungen in sozialen Netzwerken über Todesfälle und schwere Verletzungen durch den Covid-19-Impfstoff (Video)

  55. 22 ältere Menschen mit Demenz starben innerhalb einer Woche nach der experimentellen Injektion von MRN-Covid in den Niederlanden

  56. Nebenwirkungen des Impfstoffs Covid - Zittern, mein Leben ist auf dem Kopf - Angela Lynn Story (Video)

  57. Auswirkungen des Covid-19-Impfstoffs auf das Herz meines Mannes in der Armee (Video)

  58. Eine Krankenschwester entwickelt die Lähmung von Bell, nachdem sie einen Covid-Jab erhalten hat (Video)

  59. Eine 28-jährige Mutter aus Winconsin ist hirntot nach der zweiten Dosis der Covid-Injektion

  60. Eine 58-jährige Frau stirbt wenige Stunden, nachdem sie die erste Dosis des Pfizer-Impfstoffs erhalten hat

  61. 46 Bewohner von Altenheimen in Spanien sterben innerhalb eines Monats nach dem Covid-Impfstoff

  62. Video von einer Frau, die durch den Covid-Impfstoff verletzt wurde

  63. 36-jähriger Arzt stirbt nach einer zweiten Dosis Covid-Impfstoff

  64. Deutscher Whistleblower in einem Altenheim behauptet, dass ältere Menschen nach dem Covid-Impfstoff sterben

  65. "Sie fallen wie die Fliegen" - das tapfere Altenheim der AIIC spricht.

  66. Kurzes Video zeigt, dass viele Menschen in Israel nach dem Covid-Coup sterben

  67. Ein Mann fällt tot in New York 25 Minuten nach Erhalt des Impfstoffs

  68. Die Verantwortlichen der FDA und des CDC untersuchen 36 Fälle - darunter einen Todesfall - einer Immunthromzytopenie.

  69. Gibraltar: Januar endet mit 71 Todesfällen in einem Monat (Impfungen begannen am 10. Januar 2021)

  70. Fehlgeburten und plötzlicherN-Ourrisson-Tod kurz nach der Anwendung des Covid-Impfstoffs

  71. 19-Jähriger wegen Herzentzündung nach einem Covid-Impfstoff ins Krankenhaus eingeliefert

  72. 39-jährige Hilfsschwester stirbt innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt des Covid-Impfstoffs

  73. Ältere Menschen sterben an einem Impfstoff gegen Covid, der als natürliche Ursachen gekennzeichnet ist

  74. Ein Kalifornier stirbt wenige Stunden, nachdem er den Covid-Impfstoff erhalten hat, während die Untersuchung der Todesursache im Gange ist.

  75. Covid infiziert 35 Mitarbeiter und Bewohner, die in einem Pflegeheim geimpft sind

  76. Video von Verletzungen durch den gelöschten Impfstoff von Facebook (Achtung: Beunruhigendes Video)

  77. Ein Radiologietechniker stirbt zwei Tage nach Erhalt der zweiten Dosis des Covid-Impfstoffs

  78. 22 Bewohner starben innerhalb von drei Wochen im Pflegeheim von Basingstoke - "Es ist klar, dass die Epidemie begann, als die Bewohner begannen, sich gegen das Coronavirus zu impfen ... »

  79. Eine 41-jährige Portugiesin, Mutter von zwei Kindern, die in der Pädiatrie arbeitete, starb nur zwei Tage nach der Impfung gegen Covid-19 in einem Krankenhaus in Porto.

  80. Norwegen untersucht den Tod von zwei Bewohnern von Altenheimen, die nach der Impfung gegen Covid-19 gestorben sind

  81. Chinesische Gesundheitsexperten rufen dazu auf, die Verwendung von MRNS-basiertem Anti-Covid-19-Impfstoff nach dem Tod von 23 älteren Menschen in Norwegen auszusetzen.

  82. In Florida, USA, starb ein Arzt an den Folgen eines Schlaganfalls, nachdem er gegen Covid-19 geimpft worden war.

  83. Ein 32-jähriger Arzt erlitt Krämpfe und wurde gelähmt, nachdem er den Covid-19-Impfstoff erhalten hatte.

  84. Ein 46-jähriger Gesundheitsarbeiter stirbt 24 Stunden nach Erhalt des Covid-19-Impfstoffs, aber die Regierung behauptet, dass der Tod nicht mit dem Impfstoff zusammenhängt.

  85. Deutsche Spezialisten untersuchen den Tod von 10 Menschen, die nach der Impfung gegen Covid-19 gestorben sind

  86. Norwegen warnt anfällige Patienten über 80 vor impfrisiko nach dem Tod

  87. Norwegen untersucht 23 Todesfälle bei schwachen älteren Patienten nach der Impfung

  88. Kalifornische Ärzte fordern dringende Abschaltung von Moderna-Impfstoffen nach vielen Krankheitsfällen

  89. Indien: Zwei Menschen sterben, nachdem sie den Spatenstich erhalten haben

  90. Der Impfstoff gegen das Coronavirus in der Warteschleife, weil ein freiwilliger Helfer an einer schwerwiegenden Nebenwirkung leidet

  91. Kalifornien setzt Impfungen gegen Koviden nach Reaktionen aus

  92. Eine Baseball-Legende stirbt 18 Tage nach Erhalt des Covid-Impfstoffs an "ungebundener Ursache"

  93. Frau durch den Impfstoff verletzt (Achtung: Beunruhigendes Video)

  94. Mutter, die durch den Covid-Impfstoff schwer verletzt wurde (besorgniserregende Videowarnung).

Dies sind nur einige der möglichen Todesfälle und Verletzungen nach der Impfung.

Ich bin sicher, dass die Behörden behaupten werden, dass diese Todesfälle ein Zufall waren.

Und denken wir daran, ob ein Patient innerhalb von 28 Tagen nach seinem positiven Coronavirus-Test stirbt (und der Test bedeutet nicht, dass der Patient sogar an der Krankheit leidet, da die meisten Tests falsche Positive sind), dann wird der Tod als covid-19 der Tod gelistet werden und es wird gesagt, dass der Patient "mit" covid-19 gestorben ist. Daher ist es völlig vernünftig zu sagen, dass, wenn ein Patient innerhalb von 28 Tagen nach der Impfung stirbt oder erkrankt, der Tod oder die Krankheit mit dem Covid-19-Impfstoff zusammenhängt. Werden die Massenmedien jemals damit beginnen, diese Todesfälle oder Krankheiten aufzuzeichnen? Oder werden Journalisten weiterhin die offizielle Linie der Regierung fördern - und die Wahrheit leugnen, verdrehen oder abschaffen? Wie viele Menschen müssen sterben, bevor die Medien aufwachen?

Tod kurz nach dem Covid-Impfstoff - Wieder ein Zufall


  1. Ein 46-jähriger Mann starb einen Tag nachdem er den Covid-Impfstoff genommen hatte – "Keine Verbindung zum Koronarimpfstoff"

  2. Ein Mann aus Nordkalifornien starb stundenlang nach dem Covid-Impfstoff — "Meine erste Neigung ist, dass es wahrscheinlich nicht mit dem Impfstoff zu tun hat."

  3. 236 Briten starben nach Covid-Stichen, aber Impfstoffe spielten keine Rolle.

  4. Eine Frau stirbt an einer Gehirnblutung in Japan wenige Tage nach der Impfung - "Unsichere Verbindung"

  5. Ein 63-jähriger Mann stirbt zwei Tage nach der Impfung gegen Covid-19 – "Es ist noch zu früh, um zu sagen, ob die Spritze mit seinem Tod zusammenhängt"

  6. Eine 56-jährige Frau stirbt wenige Tage nach dem Covid-Impfstoff – "Bisher keine Verbindung"

  7. Eine Frau aus Virginia starb kurz nachdem sie den Coronavirus-Impfstoff erhalten hatte - "es wurde keine Verbindung gefunden"

  8. Ein 88-jähriger Mann starb wenige Stunden nach der Impfung gegen Covid beim zweiten Vorfall dieser Art : "In beiden Fällen glauben die Angehörigen der Gesundheitsberufe nicht, dass die Todesfälle im Zusammenhang mit Impfstoffen standen".


Tod kurz nach dem Impfstoff-Covid - Wieder ein Zufall

  1. Ein 46-jähriger Mann starb einen Tag nachdem er den Covid-Impfstoff genommen hatte – "Keine Verbindung zum Koronarimpfstoff"

  2. Ein Mann aus Nordkalifornien starb stundenlang nach dem Covid-Impfstoff — "Meine erste Neigung ist, dass es wahrscheinlich nicht mit dem Impfstoff zu tun hat."

  3. 236 Briten starben nach Covid-Stichen, aber Impfstoffe spielten keine Rolle.

  4. Eine Frau stirbt an einer Gehirnblutung in Japan wenige Tage nach der Impfung - "Unsichere Verbindung"

  5. Ein 63-jähriger Mann stirbt zwei Tage nach der Impfung gegen Covid-19 – "Es ist noch zu früh, um zu sagen, ob die Spritze mit seinem Tod zusammenhängt"

  6. Eine 56-jährige Frau stirbt wenige Tage nach dem Covid-Impfstoff – "Bisher keine Verbindung"

  7. Eine Frau aus Virginia starb kurz nachdem sie den Coronavirus-Impfstoff erhalten hatte - "es wurde keine Verbindung gefunden"

  8. Ein 88-jähriger Mann starb wenige Stunden nach der Impfung gegen Covid beim zweiten Vorfall dieser Art : "In beiden Fällen glauben die Angehörigen der Gesundheitsberufe nicht, dass die Todesfälle im Zusammenhang mit Impfstoffen standen".


Weitere wichtige Informationen über den Covid-Impfstoff

  1. Ein NHS-Whistleblower stellt die Impfstoffpolitik vor (Video ist sehr wichtig, bitte teilen Sie sie weiter)

  2. Plötzliches Erwachsenen-Todessyndrom - oder wie man die Todesfälle durch Vax verheimlicht (kurzes Video)

  3. Johnson & Johnson Vaccine gestoppt (The Highwire mit Del Bigtree - Video)

  4. Wir setzen einen Code innerhalb der Impfstoffe (kurzes Video)

  5. Der tansanische Präsident, der den westlichen Impfstoffen skeptisch gegenüber stand, starb, nachdem er zwei Wochen lang verschwunden war.

  6. Der Impfstoff Covid des norwegischen Doktors AstraZeneca löst Blutgerinnsel aus

  7. Vor Covid plante Gates die Zensur der sozialen Medien von Verteidigern der Sicherheit von Impfstoffen mit Pharma, CDC, Medien, China und CIA

  8. Bill Gates: Impfstoffe sind "phänomenale" Gewinngeneratoren.

  9. Todesfälle durch coronaren Impfstoff sind nicht durch Lebensversicherungen abgedeckt, da Jabs ein "experimenteller medizinischer Eingriff" sind.

  10. Pfizer fordert die Nationen auf, Garantien für die Verfolgung von Verletzungen im Zusammenhang mit Impfstoffen zu geben

  11. Umfrage: Abgeordnete und SAGE haben stark in die Impfstoffindustrie investiert

  12. Was enthält den Impfstoff Covid-19 AstraZeneca

  13. Die Tests mit dem Covid-19-Impfstoff müssen Teilnehmer umfassen, die so jung wie 6 Monate sind

  14. Erfahrener Pflegeheim-Manager tief besorgt über die Auswirkungen von Covid-19 und Impfungen, sowohl auf das Personal als auch auf ältere Menschen, in Pflegeeinrichtungen im ganzen Land (Video)

  15. Wie diejenigen,