Regeln der Gruppe

§ 1 Gruppenmentalität

 

Unsere Gruppe soll auch zukünftig ein vertrauter Anlaufpunkt für Meinungsaustausch, Diskussionen und Informationen sein. Mitglieder werden daher darum gebeten, im Sinne der Gruppe zu handeln.

 

§ 2 Umgangsform

 

Innerhalb des Chats wird ein höfliches Miteinander angestrebt. Inhalte, die dies stören, sind zu unterlassen. Dazu zählt unter anderem Beleidigung, Belästigung oder Drohung.

Verhalte dich nicht übermäßig-aggressiv oder anderweitig geschmacklos. Respektiere fremde Sichtweisen, auch wenn du diese ggf. nicht teilst.

 

§ 3 Versammlungsfreiheit

Die Organisation von Treffen und Demonstrationen ist erlaubt. Aufrufe zu illegalen Aktivitäten bzw. Straftaten sind allerdings verboten.

 

§ 4 Gewalt

 

Das Bewerben, Androhen oder Gutheißen von Gewalt ist verboten.

§ 5 Inhalte

 

Folgende Punkte sind Verboten:

  • Inhalte die gegen geltendes Schweizer Recht verstoßen.

  • Pornografische und Sexistische Inhalte.

  • Brutale, verstörende und gewalttätige Inhalte.

  • Themen und Diskussionen über Religionen und Hautfarbe.

  • Werbung (Produktwerbung, Kanal & Gruppen Werbung, Krypto etc.)

§ 6 Sachlichkeit und Rationalität

 

Beiträge sollen generell sachlich sein und auf Rationalität basieren. Vermeide das Verbreiten von unbegründeter Furcht, Ungewissheit und Zweifel.

 

§ 7 Private Daten

Der Austausch von privaten bzw. personenbezogenen Daten soll generell per Privatchat geschehen.

 

§ 8 Sanktionen

 

Bei Missachten von Gruppenregeln muss mit Ausschluss aus der Gruppe gerechnet werden.

 

§ 9 Meldungen

 

Regelverstöße können durch senden von „@admin“ im Chat gemeldet werden. Nutze diese Funktion, falls ein Regelverstoß begangen wird, um einen Administrator der Gruppe in Kenntnis zu setzen.