Die Pandemie in den Rohdaten

(kla.tv)

Die Pandemie in Rohdaten

Vortrag von Marcel Barz


Am 25. August 2021 hat der Deutsche Bundestag mit den Stimmen der Regierungs-parteien erneut die „epidemische Lage von nationaler Tragweite“ verlängert. Diese gilt bereits seit dem 28. März 2020 und stattet die Regierung mit besonderen Vollmachten aus. Grundlage für die „Notstandslage“ bilden Zahlen, die von staatlichen Behörden, wie z.B. dem Robert Koch-Institut, veröffentlicht und von öffentlichen Medien publiziert werden. Doch halten diese Zahlen einer genaueren Prüfung überhaupt stand, und rechtfertigen sie die vom Bundestag festgestellte „Notstandslage“? Der Wirtschaftsinformatiker und Ex-Bundeswehroffizier Marcel Barz hat als „Zahlen-experte“ in seinem Video „Die Pandemie in den Rohdaten“ die Zahlen für das Jahr 2020 genauer unter die Lupe genommen und kam zu einem sehr erstaunlichen Ergebnis. Sein Video ist eine Gegenstimme zu der häufig von den Medien verbreiteten Panik und wirft die schwerwiegende Frage auf, ob die aktuell vom Deutschen Bundestag auch für das Jahr 2021 verlängerte „epidemische Lage von nationaler Tragweite“ noch fundiert haltbar ist.


Quelle:

Die Pandemie in den Rohdaten | #Coronavirus | Kla.TV


562 Ansichten0 Kommentare