Juristen erheben die Stimme

Ein Bericht von Aktionbündnis Aargau-Zürich

Bis jetzt 150 Schweizer Juristen haben einen Brief vom 24.12.2021 unterschrieben an die Präsidenten von National- und Ständerat, in welchem fundiert und in klaren, scharfen Worten aufgezeigt wird, wie unhaltbar die Massnahmen-Politik des Bundes ist. National- und Ständerat werden darin aufgefordert, dem Bundesrat Paroli zu bieten.

Webseite Juristen-Komitee Brief an National- und Ständerat (PDF)



Quelle:

https://t.me/aargau_zuerich/232


1.212 Ansichten0 Kommentare