• Informationspunkt.ch

Pathologie der Impftoten und Impfschäden: Nach der Evidenz erste Beweise

Ein Beitrag von Pathologie Konferenz

Es gibt neue wichtige Erkenntnisse zur Pathologie der Impftoten und der Impfschäden! Prof. Dr. Arne Burkhardt hat nach der Evidenz am 11. März 2022 erste Beweise präsentiert.



Mehr zum Thema:

Sensation: Spike-Impfschäden endlich eindeutig nachweisbar! (informationspunkt.ch)



Quelle:

Pressekonferenz am Montag, den 20.09.2021 | Todesursache nach COVID-19-Impfung & Undeklarierte Bestandteile der COVID-19-Impfstoffe (pathologie-konferenz.de)



294 Ansichten