• Informationspunkt.ch

US-Bericht: Versinkt Europa in Armut?

Ein Beitrag von Eva Herman Offiziell

Aus der Ferne sieht man die Dinge oft mit mehr Klarheit: Fox News-Moderator Tucker Carlson wirft aus den USA einen Blick auf Europa und stellt mit Erschrecken fest: Der Kontinent versinkt rapide in Armut.


Im Winter werde sich die Lebenssituation der Menschen dramatisch ändern, so Tucker. Zu allem Übel seien die Entbehrungen, welche die Machthaber den Bürgern auferlegten, völlig umsonst. Die Sanktionen gegen Russland verfehlten ihr Ziel. Russland habe derzeit so viel überschüssige Energie, dass man diese einfach verbrenne.


Die Machthaber der EU-Staaten benutzten Klimawandel und Ukraine-Krieg als vorgeschobene Gründe, um den Kontinent zu zerstören. In dem Bericht werden zahlreiche erschreckende Beispiele gezeigt, über die hierzulande eine aufklärende Berichterstattung noch vermisst wird.



Quelle:

(1) US-Bericht: Versinkt Europa in Armut? Tucker Carlson: Machthaber zerstören den Westen gezielt (odysee.com)



607 Ansichten