• Informationspunkt.ch

Der invasivste Angriff auf die Menschheit: Graphen-basierte Bio-Nano-Netzwerke in Covid-Impfstoffen

Ein Beitrag von Infowars

Die von der Fünften Kolonne vorgelegten Beweise zeigen, dass die erzwungene Transhumanisierung der Gesellschaft bereits im Gange ist.



Lichtmikroskopische Analyse und fotografischer Bericht


REV_IDENTIFIZIERUNG_MIKROTECHNOLOGISCHER_UND_KUENSTLICHER_STRUKTUREN
.pdf
Download PDF • 6.78MB

Identifizierung möglicher mikrotechnologischer und künstlicher Strukturen im Impfstoff Pfizer, mittels optischer Mikroskopie


Ziel der vorliegenden Arbeit ist die Identifizierung von künstlichen Mustern und mikrotechnologischen Strukturen, die in dem kommerziellen Impfstoff Comirnaty Pfizer enthalten sein könnten.


Zu diesem Zweck wurden mehrere unter dem Lichtmikroskop sichtbare Objekte fotografiert und im Rahmen dieser Analyse mit Artikeln in der wissenschaftlichen Literatur verglichen.


Darüber hinaus wurde versucht, eine Vielzahl von Objekten zu identifizieren, die mit Graphen- ähnlichen Strukturen kompatibel sind, und zwar in Anbetracht der Merkmale und Eigenheiten dieses Materials, wie Falten, Reliefs, Oberflächenspannung usw.


Diese Forschungsarbeit ist ein Ansatz zur Charakterisierung dieser Strukturen Weiter im PDF.



Quellen:



Mehr zum Thema:

462 Ansichten